SPD Eppingen

Aufgrund der Corona-Krise sind viele Ladengeschäfte, Gaststätten, Frisöre und andere Betriebe mit Publikumsverkehr aus Sicherheitsgründen geschlossen. Umsätze bleiben aus, die laufenden Kosten müssen aber dennoch beglichen werden.

Bitte unterstützen Sie die lokalen Betriebe durch den Kauf von Gutscheinen für sich selbst oder zum Verschenken. Der Gutscheinkauf kann die Umsatzeinbußen nicht vollständig ausgleichen, aber er kann mithelfen, dass die Gewerbetreibenden die aktuelle Situation besser überstehen und auch nach der Krise das öffentliche Leben in Ihrem Wohnort mit Ihrem Angebot bereichern.

Viele Geschäfte und Gaststätten sind weiterhin telefonisch erreichbar. Bitte nehmen Sie Kontakt mit ihnen auf. Gutscheine sind in der Regel (bitte klären Sie das im Einzelfall) drei Jahre gültig und müssen daher nicht sofort eingelöst werden, wenn die Geschäfte wieder öffnen dürfen.

Thomas Fassl, 1. Vorsitzender SPD Ortsverein, Eppingen-Mühlbach, 31.03.2020

Im Rahmen der Corona-Pandemie ist das Gebot der Stunde "zuhause zu bleiben"! Das gilt nicht nur, aber besonders für Menschen, die zu den Risikogruppen gehören. Also vor allem ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen. Das sorgt für Probleme. Spätestens wenn es um den Einkauf für den alltäglichen Bedarf, Apothekengänge, aber auch beispielsweise um das "Gassi gehen" mit dem Hund geht.

Die SPD in Heilbronn will helfen! Rund 20 Genossinnen und Genossen der beiden Heilbronner SPD-Kreisverbände und der Jusos haben sich dazu bereiterklärt, Menschen, die aufgrund der Infektionsgefahr nicht mehr rausgehen wollen, zu unterstützen. Wir gehen einkaufen, zur Apotheke oder mit dem Hund nach draußen.

Wenn Sie Unterstützung benötigen finden Sie Kontakt unter

  • Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Telefon / SMS / WhatsApp: 01590 5564825

SPD Heilbronn, 23.03.2020